Frottierwaren aus der Manufaktur Weseta Switzerland werden schonend und langsam gewebt. Zum Beispiel werden die luftigen Frotteeschlaufen nicht auf großen, schweren Rollen zusammengedrückt. Das trägt dazu bei, dass Weseta Handtücher und Bademäntel einzigartig weich sind.

Das Weben der Weseta Handtücher erfordert viel Erfahrung und Feingefühl im Umgang mit Material und Maschine. Ein besonderes Grundgewebe garantiert die Formstabilität der Frottiertücher. Dank spezieller Weseta-Webtechnik kann darauf ein Flor mit wenig verdrehten Fäden gewoben werden. Dies ermöglicht einzigartige Weichheit.

Die luxuriösen Frottiertücher von Weseta werden sehr schonend und nachhaltig gefärbt. Das führt dazu, dass sie ihre schönen Farben dauerhaft behalten. Nach dem Färbevorgang werden die Tücher vorgewaschen und getroknet. Daher gehen sie später nur noch minimal ein und erhalten ihre luftig leichte Haptik. Bei Weseta  in Engi werden die Handtücher zugeschnitten, genäht und mit den entsprechenden Etiketten versehen. Während des Nähens von Längs- und Quersaum wird ein besonderes Augenmerk auf die geraden Kanten an den Frottiertüchern gelegt und gegebenenfalls von Hand ausgebessert.

Weseta Handtücher

hier finden Sie das gesamte Produktportfolio der Frottierwaren von Weseta Switzerland.
Weseta Handtücher

Weseta Handtücher

Weseta Handtücher - Bereits beim ersten Griff in die kuschelig weichen Frottierhandtücher von Weseta, spüren Sie den Unterschied: Beste Materialien und hochwertigste Verarbeitung kann man einfach ...
» weiterlesen bei Living & Dreams.

Weseta Saunatücher

Weseta Saunatücher

Das wichtigste Utensil für einen Besuch in der Sauna ist das passende Saunatuch, das die Haut vor der heißen Holzbank schützt. Saunahandtücher von Living & Dreams sind kuschelige Begleiter ...
» weiterlesen bei Living & Dreams.

Seit rund 150 Jahren hat die weseta durch stetige Innovation eine einzigartige Webtechnik und ein unschlagbares Gespür für alle Frottierwaren entwickelt.